LUSH Favourites

Lush. Dazu kenne ich ja grundsätzlich nur Meinungen die sich sehr unterscheiden. Für die einen ist es „der stinkende Seifenladen“ und für die anderen ist es der Himmel auf Erden im Bereich der Kosmetik. Ich zähle mich zu letzteren. Da ich leider nie ohne ein Säckchen rauskomme, hab ich mittlerweile meine Favoriten von Lush gefunden. Ich würde aber nicht behaupten, dass die für immer so bleiben. Denn schließlich habe ich auch noch nicht alles aus dem Paradies ausprobiert.

Heute stelle ich euch aber die 5 Produkte vor, die mich bis jetzt am meisten überzeugt haben und die aus meiner Haar- und Hautpflege nicht mehr wegzudenken sind.

Lush_Favoriten_Januar2015_01

 

Das von mir am häufigsten verwendete Produkt, ist definitiv das „Tea Tree Water„.

Lush_Favoriten_Januar2015_07
Ich benutze es morgens und abends nach meiner Gesichtsreinigung. Ich finde es unglaublich erfrischend auf der Haut und bin auch fest davon überzeugt, dass es meine Haut reiner gemacht hat. Anfangs hatte ich ein wenig Probleme, weil meine Haut nach dem Aufsprühen gespannt und stellenweise auch gejuckt hat, allerdings hat sich das nach 2-3 Tagen gelegt und nun kann ich nicht mehr ohne! Der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig, also wer kein Teebaumöl mag, wird keinen Gefallen daran finden. Zwar ist der Geruch meiner Meinung nach nicht besonders intensiv, aber er ist dennoch da und für Gegner wird auch dieser bestimmt zu stark sein.

 

Wenn meine Haut trotzdem ein wenig ausrasten sollte und zu Unreinheiten neigt, verwende ich gerne die „Mask Of Magnaminty„.

Beim Auftrag hat man das Gefühl man würde kurzzeitig zu Hulk mutieren, denn sie ist wirklich wahnsinnig grün. Schlammig grün leider, nicht so knallig wie Hulk. Dennoch überzeugt sie mich jedes Mal wenn ich sie verwende. Die Konsistenz ist eher fest und wie eine Paste, mit relativ großen Peelingkörnern. Trotz der dicken Konsistenz lässt sie sich leicht im Gesicht verteilen, wobei ich sie meistens nur in der T-Zone verwende oder an Stellen, wo ich schnell Besserung brauche. Nach 5-10min soll man sie dann mit warmen Wasser abwaschen, was aber gar nicht so einfach ist. In der relativ kurzen Zeit trocknet sie stark an und man muss sie mit Wasser erst „aufweichen“. Ich peele dann noch mein Gesicht damit bevor ich sie dann einfach mit den Händen und Wasser wieder abwasche. Der Pfefferminz-Geruch ist ziemlich intensiv. Viele meinen ja, es würde sie an Zahnpasta erinnern, wobei es für mich nur ein erfrischender Duft ist, den ich sehr liebe. Vor allem das tolle prickelnde Gefühl auf der Haut, welches schon kurz nach dem Auftrag beginnt, finde ich großartig.
Einziges Problem: Sie ist leider nur 4 Monate haltbar und nachdem man nicht besonders viel davon braucht, ist es eine echte Herausforderung sie aufzubrauchen.

 

Jeden Tag auf meine Hände darf die großartige „Lemony Flutter„, eine Hand- und Nagelhautbutter, welche man aber für alle sehr trocknen Stellen verwenden kann.

Ich bin ja ein großer Fan von frischen und natürlichen Zitrusdüften und dieser trifft zu 101% meinen Geschmack. Die Butter duftet unglaublich nach Zitrone und bekämpft wirklich jede trockene Hautstelle und macht sie geschmeidig weich. Ich habe oft das Problem, dass meine Nagelhaut sehr trocken ist und bis jetzt keine Handcreme, Nagelhautpflege oder auch Öl das in den Griff bekommen hat, doch damit habe ich eigentlich so gut wie nie mehr trockene Stellen. Auch an den Ellenbogen verwende ich sie sehr gerne oder auch wenn ich sehr trockene Stellen im Gesicht habe.

 

Dann kommen wir auch schon zu meiner Haarpflege. Den „Happy Happy Joy Joy„-Conditioner habe ich bereits in meinem letzten Empties-Post erwähnt und davon geschwärmt.

Lush_Favoriten_Januar2015_08

Zum Geburtstag habe ich ihn dann „geschenkt“ bekommen, bzw. durfte ich mir etwas bei Lush aussuchen (falls du das liest, vielen Dank nochmal 🙂 ) und somit war klar, dass ich mir gleich eine große Packung davon holen werde. Ich bin nach wie vor begeistert und hätte am liebsten meine gesamten Pflegeprodukte mit genau diesem Duft. Ich hatte noch nie einen Conditioner den man nach 3 Tagen noch immer in den Haaren riechen konnte, alleine deshalb liebe ich ihn heiß und er macht meine Haare unfassbar geschmeidig, weich und glänzend.

 

Dazu verwende ich meistens das „I Love Juicy„-Shampoo.

Lush_Favoriten_Januar2015_06

Am Anfang war es vom Geruch etwas gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile mag ich ihn recht gerne, frisch und reinigend. Ich benutze es nicht bei jeder Haarwäsche, sondern meistens bei jeder zweiten. Es befreit meine Haare von allen Rückständen und macht sie „quietschsauber“. Danach fühlen sie sich dann etwas strohig und trocken an, aber mit dem „Happy Happy Joy Joy“ werden sie wieder geschmeidig und gepflegt. Da ich es nicht so oft verwende, kaufe ich hier lieber immer eine kleinere Packung, weil ich wirklich nicht viel davon brauche und sonst die Befürchtung habe, dass ich es nicht aufbrauchen kann, bevor es abgelaufen ist.

 

Was sind eure liebsten Produkte von Lush? Könnt ihr mir etwas empfehlen? Schreibt mir doch!

Bis nächste Woche,
Katja

Advertisements

2 Gedanken zu “LUSH Favourites

  1. Schöner Post 🙂 Die Mask of Magnaminty benutze ich auch sehr gerne, habe aber auch das Problem, dass ich sie eigentlich nie rechtzeitig aufbrauchen kann. Selbst bei der kleinen Größe bekomme ich schon Probleme damit…. 😀 Die Hand & Nagelbutter werde ich mir bei meinem nächsten Lush-Besuch auch mal ansehen (anriechen) 😀

    LG Gina

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, Dankeschön! 🙂
      Ja das ist irgendwie ein bisschen ärgerlich, wenn man dann Produkt wegwerfen muss.. benutze sie aber natürlich über das Haltbarkeitsdatum hinaus, da man dann ja eh am Geruch oder der Konsistenz merkt ob sie wirklich schon schlecht ist 🙂

      Alles Liebe,
      Katja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s